Samariterverband St. Gallen – Fürstentum Liechtenstein
Wenn etwas passiert, das hat euer Kurs klar gezeigt, weiss man wie man handeln muss und dass es Möglichkeiten gibt, die helfen Leben zu retten. Das gibt Sicherheit und es gibt einem das Gefühl " ich mach es richtig". Das ist das A und O für diese Hilfe. Sonst ist man ängstlich und total blockiert. Wer kennt schon einen Defi? Ich wusste gar nicht, dass es so etwas gibt. Für euren grossen Einsatz nochmals vielen Dank!

Peter Kaiser, FCS

Was ich euch noch sagen wollte, ist, dass wir alle rundum begeistert waren vom Kurs und wir sehr viel gelernt haben. Gerade wir vom SAL, die immer mit Menschen zu tun haben, brauchen dieses Wissen. Wenn es dann auch noch so gut rübergebracht wird, können wir dankbar sein, jetzt wenigstens zu wissen was zu tun ist. Danke vielmals!

Klaudia Zechner, Leiterin SAL

Danke für Euren engagierten abendlichen Einsatz. Es hat viel Spass gemacht und war sehr informativ... ich fühle mich jetzt sicherer, wenn mal etwas passiert. Wir bleiben dran!

Alexandra Schiedt, TCS