Samariterverband St. Gallen – Fürstentum Liechtenstein

EMail Drucken

Veranstaltungen

Veranstaltung 

Titel:
Notfälle bei Kleinkindern
Wann:
14.09.2012 - 19.09.2012 19.00 h
Wo:
LAK Bahnstrasse 20 - Schaan
Kategorie:
Öffentliche Kurse

Beschreibung

Kinder nehmen aktiv am Leben teil. Ihr natürlicher Bewegungsdrang bringt oft auch Stürze mit sich. Eine Wunde ist nicht das Einzige, was sich die Kleinen dabei zuziehen. Im Kurs lernen Sie, wie Sie sich richtig verhalten, wie Sie schnell und richtig helfen, wenn ein Kleinkind verunfallt oder erkrankt.
Dieses Wissen gibt Sicherheit und Selbstvertrauen.

Ziel

Die Teilnehmer erlernen die Nothilfe bei Kindern von Spitalaustritt bis ca. 8-jährig.

Inhalt

  • Beurteilung des Kindes
  • Richtig alarmieren
  • Inhalt einer Kinderapotheke
  • Unfallprävention
  • Wundbehandlung
  • Blutstillung
  • Zahnunfälle
  • Bauchschmerzen
  • Durchfall und Erbrechen
  • Cardio-pulmonale Reanimation (Herzmassage)
  • Innere Verletzungen
  • Schock
  • Atemwegserkrankungen
  • Verlegung der Atemwege
  • Verbrennungen und Verbrühungen
  • Kopfverletzungen
  • usw.

Zielgruppe

Eltern, Grosseltern, Babysitter, Tagesmütter, Spielgruppenleiterinnen, Kindergärtnerinnen und weitere Betreuer von Kindern.

Voraussetzung

keine

Leitung

Kursleiter SSB, teilweise mit Referaten durch ärztliches Fachpersonal

Dauer

4 x 2 Stunden (intensiv- bzw Blockkurse möglich)

Ort, Datum, Kosten, Anmeldung

Der lokale Samariterverein gibt gerne Auskunft.

Veranstaltungsort

LAK Bahnstrasse 20
Veranstaltungsort:
LAK Bahnstrasse 20
Straße:
Bahnstrasse 20
PLZ:
9494
Stadt:
Schaan
Land:
Land: li

Beschreibung

Unser Vereinslokal befindet sich im Untergeschoss des Hauses St. Laurentius.

Wenn man zum Haupteingang reinkommt, geht man gleich links die Treppe hinunter. Im Untergeschoss angekommen, bitte nach rechts durch die Glastüre gehen und dann sieht man dort schon am Ende des Ganges den Eingang zu unserem Vereinslokal.

Wer den Weg über die Tiefgarage wählt, hält sich in der Tiefgarage rechts und folgt der Beschilderung. Nach dem Betreten des Gebäudes durch die schwere Brandschutztüre, führt der Gang durch zwei Glastüren hindurch geradewegs zum Eingang unseres Vereinslokals.

Das Haus St. Laurentius ist das erste grosse „Sozialzentrum“ im Lande. Wir finden nicht nur ein modernes Pflegeheim mit 48 Plätzen vor; eine ganze Reihe von sozialen Institutionen wie z.B. Familienhilfe, Samariterverein, diverse Vereine und die Kindertagesstätte nutzen die Infrastruktur. Durch die Integration weiterer Nutzungen wie Stützpunkt Familienhilfe Schaan-Planken, Veranstaltungssaal, Probelokal Harmoniemusik wurde ein neues, lebendiges Begegnungszentrum geschaffen.